Blog

Gourmet-Burger


Ernährungsberatung, Fitnessberatung und Ernährungstherapie in Lyss, Fabienne Kobi, Gourmet-Burger
Ernährungsberatung, Fitnessberatung und Ernährungstherapie in Lyss, Fabienne Kobi, Gourmet-Burger

Selbstgemachte Burger schmecken einfach am besten :-) Hier das Rezept für einen Rindsburger.

Zutaten für 4 Brötchen:

- 150 g Dinkelmehl

- 150 g Dinkelvollkornmehl

- 200 ml Wasser

- 1 Pack Trockenhefe

- 1 TL Salz

Zutaten für den Burger:

- 500 g Rindshackfleisch

- Salz und Pfeffer

Zubereitung der Brötchen:

Der Teig kann gut schon 24 Stunden zuvor vorbereitet werden. Ansonsten mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

1. Schritt: Beide Mehle mit dem Salz in einer Rührschüssel miteinander vermengen und anschliessend das Hefewasser dazugeben.

2. Schritt: Alles gut kneten (Es kann auch ein Knethacken verwendet werden)

3. Schritt: Den Teig für mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

4. Schritt: Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

4. Schritt: Nun 4 runde Brötchen formen, leicht einschneiden und bei Bedarf mit etwas Eigelb oder Milch bestreichen. Es können auch noch Kerne darübergestreut werden.

5. Schritt: Die Brötchen für ca. 15-20 Minuten goldbraun backen (sobald sie hohl klingen beim auf die Unterseite klopfen, sind sie fertig).

Zubereitung der Burger:

1. Schritt: Das Hackfleisch gut würzen, kneten und formen.

2. Schritt: Belag wie z.B. Zwiebeln, Tomaten, Salat, Gurken, etc. vorbereiten

3. Schritt: Die Burger ca. 2-3 Minuten pro Seite anbraten

4. Schritt: Die fertigen Brötchen halbieren und belegen.

Einen guten Appetit :-)

Archiv
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon