Blog

Kürbis-Brownies


Ernährungsberatung, Ernährungstherapie und Fitnessberatung in Lyss, Fabienne Kobi, Kürbis-Brownies, Brownies

Noch nie waren Brownies so gesund! Sie sind saftig, lecker und schmecken wie die herkömmlichen Brownies: die Kürbis-Brownies!

Zutaten für ein Kuchenblech:

- 400 g entkernter Kürbis (Hakkaido)

- 150 g Datteln

- 100 g Mehl

- 80 g gemahlene Haselnüsse

- 30 g halbierte Haselnüsse

- 4 EL ungesüsstes Kakaopulver

- 1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Schritt: Kürbis in kleine Stücke schneiden und für circa 15 Minuten im Wasser kochen oder dämpfen sowie Datteln halbieren und in warmes Wasser einlegen

2. Schritt: Kürbis und Datteln mit einer Küchenmaschine pürieren

3. Schritt: Püree mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen und gut verrühren

4. Schritt: Browniemasse auf ein Kuchenblech verteilen (circa 1 cm hoch)

5. Schritt: Brownies für circa 30 Minuten im auf 180°C vorgeheizten Ofen (Ober- und Unterhitze) backen

Tipp: klebt bei der Stäbchenprobe keine Masse mehr am Stäbchen, sind sie Genuss bereit :-)

Archiv
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon