Blog

selbstgemachter Hackbraten

Ernährungstherapeutin, Ernährungsberatung und Fitnessberatung in Lyss, Fabienne Kobi, Hackbraten
Ernährungstherapeutin, Ernährungsberatung und Fitnessberatung in Lyss, Fabienne Kobi, Hackbraten

Zutaten für 4 Personen:

- 600 g Hackfleisch (Rind oder Poulet)

- 3 Eier

- Flohsamenschalen

- 2 hartgekochte Eier

- Gewürze (Salz, Paprika, Knoblauch, Pfeffer, getrocknete sowie frische Kräuter)

Zubereitung:

1. Schritt: Das Hackfleisch, die Eier und die Gewürze miteinander gut vermischen und je nach Konsistenz Flohsamenschalen hinzufügen. Alles gut kneten.

2. Schritt: Einen Braten mit der Masse formen und mit einem Messer einen Krater schneiden, um die hartgekochten Eier zu platzieren. Anschliessend den Krater wieder schliessen.

3. Schritt: Den Braten auf jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten.

4. Schritt: Mit Wasser ablöschen, für ca. 40 Minuten köcheln lassen und je nach Belieben ein Säuceli zubereiten.

Archiv
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon