Blog

Aubergine im Pouletmantel


Super lecker und ganz einfach zubereitet: Aubergine im Poulethackmantel.

Zutaten für 1 Aubergine (1 Person):

- 1 Aubergine - 300 g Poulethackfleisch - 1 Ei - frische / getrocknete Kräuter - Gewürze (Paprika, Pfeffer, Curry, Salz) - etwas Senf

Zubereitung: 1. Schritt: Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 2. Schritt: Die Aubergine an 2 Stellen längs einschneiden und anschliessend für ca. 30 Minuten im Ofen backen. 3. Schritt: In der Zwischenzeit alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. 4. Schritt: Die Hackfleischmasse auf einem Stück Frischhaltefolie zu einem Viereck formen.

5. Schritt: Die gebackene Aubergine kurz auskühlen lassen und anschliessend schälen 6. Schritt: Die Aubergine am Rande der Masse platzieren, einrollen und die Folie straff ziehen (Tipp: genug Folie nehmen, damit an beiden Enden etwas übrig bleibt um ein "Bonbon" damit zu formen. So wird alles etwas kompakter).

7. Schritt: Die ummantelte Aubergine nun für ca. 30 - 45 Minuten backen.

Einen guten Appetit :-)

PS: Die ummantelte Aubergine kann z.B. auch Parmesan überbacken werden.

Archiv
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Fabienne Kobi
 3250 Lyss

info@fabiennekobi.ch

dipl. Ernährungstherapeutin

dipl. Fitnessinstruktorin

Tel: 079 648 33 82

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2016 by Fabienne Kobi