Blog

Aubergine im Pouletmantel


dipl. Ernährungsberatung, Ernährungstheraphie und Fitnessberatung in Lyss, Fabienne Kobi, Aubergine im Pouletmantel

Super lecker und ganz einfach zubereitet: Aubergine im Poulethackmantel.

Zutaten für 1 Aubergine (1 Person):

- 1 Aubergine - 300 g Poulethackfleisch - 1 Ei - frische / getrocknete Kräuter - Gewürze (Paprika, Pfeffer, Curry, Salz) - etwas Senf

Zubereitung: 1. Schritt: Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 2. Schritt: Die Aubergine an 2 Stellen längs einschneiden und anschliessend für ca. 30 Minuten im Ofen backen. 3. Schritt: In der Zwischenzeit alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. 4. Schritt: Die Hackfleischmasse auf einem Stück Frischhaltefolie zu einem Viereck formen.

5. Schritt: Die gebackene Aubergine kurz auskühlen lassen und anschliessend schälen 6. Schritt: Die Aubergine am Rande der Masse platzieren, einrollen und die Folie straff ziehen (Tipp: genug Folie nehmen, damit an beiden Enden etwas übrig bleibt um ein "Bonbon" damit zu formen. So wird alles etwas kompakter).

dipl. Ernährungsberatung, Ernährungstheraphie und Fitnessberatung in Lyss, Fabienne Kobi, Aubergine im Pouletmantel

7. Schritt: Die ummantelte Aubergine nun für ca. 30 - 45 Minuten backen.

Einen guten Appetit :-)

PS: Die ummantelte Aubergine kann z.B. auch Parmesan überbacken werden.

Archiv
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon